KAN NAchrichten Israel:
Alt aber nicht stumm – die Großmutterbewegung, die gegen den Rechtsextremismus in Deutschland kämpft.
https://twitter.com/JehuditW/status/1361773227098464258?s=20


Im Interview Jutta Shaik, OMA aus Ffm https://omasgegenrechts-ffm.de/ : „Mir ist wichtig, nach diesem schrecklichen antisemitischen Flyer, der in Köln verbreitet wurde, dass so etwas in Deutschland nicht unwidersprochen bleiben darf. Es muss gezeigt werden, dass es eine Minderheit ist die so denkt und, dass wir OMAS uns zur Wehr setzen und GEGEN RECHTS aktiv sind für ein #NieWieder .“


Jehudit Weinberger, Journalistin aus Jerusalem:
„Eure Geschichte ist wirklich inspirierend und mir persönlich gibt eure Initiative viel Hoffnung, nicht nur für Deutschland, aber auch für Aktivismus in vielen Bereichen.
Auf einer persönlichen Ebene, als die Tochter von einer in 1945 in Deutschland geborenen Mutter und einem den Holocaust überlebenden Vater bin ich so sehr berührt, dass es „Omas gegen Rechts“ gibt.
Vielen Dank für die Möglichkeit eure Geschichte zu erzählen.

Es ist eine Ehre. Liebe Grüße