Wiesbaden, Monika Michaely

Gestern gedachten die OMAS GEGEN RECHTS Wiesbaden zweier wichtiger Tage:-dem 76. Jahrestag des Endes der NS-Gewaltherrschaft und-dem 100. Geburtstag von Sophie Scholl.Ca. 65 Teilnehmer*innen folgten dem 70-minütigen Programm (s. Foto), darunter Herr Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden. Dies war uns natürlich eine besondere Ehre, geht doch damit ein besonderes Signal der Wertschätzung unserer Arbeit einher.An der Gedenkstätte Michelsberg wurden weiße Rosen und Steine niedergelegt sowie sehr persönliche Ansprachen gehalten.Danke für Eure Unterstützung und Teilnahme sowie das wertschätzende Feedback für die Gedenkfeier!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Am 9.Mai gedachten die OMAS GEGEN RECHTS Wiesbaden zweier wichtiger Tage:-dem 76. Jahrestag des Endes der NS-Gewaltherrschaft und-dem 100. Geburtstag von Sophie Scholl.
Ca. 65 Teilnehmer*innen folgten dem 70-minütigen Programm, darunter Herr Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden. Dies war uns natürlich eine besondere Ehre, geht doch damit ein besonderes Signal der Wertschätzung unserer Arbeit einher. An der Gedenkstätte Michelsberg wurden weiße Rosen und Steine niedergelegt sowie sehr persönliche Ansprachen gehalten. Danke für Eure Unterstützung und Teilnahme sowie das wertschätzende Feedback für die Gedenkfeier!