Beitrag und Foto Schwarzwälder Bote

Kriegsende am 8. Mai:
Eine kleine Abordnung gedenkt auf dem Nagolder Friedhof der Opfer der beiden Weltkriege

Zum Gedenken an das Kriegsende vor 76 Jahren traf sich coronabedingt nur eine kleine Abordnung der Nagolder OMAS GEGEN RECHTS am Samstag mit Masken und Abstand zu einer Mahnwache auf dem Nagolder Friedhof – und das mit ordnungsbehördlicher Genehmigung.
„Wir haben deshalb auch nicht öffentlich für die Mahnwache geworben“, erklärte Organisatorin Anna Ohnweiler