Angelika Steinschulte:

Die Normalität der AfD – wie gefährlich ist sie?

Das war das Thema eines Informationsstands der „Omas gegen Rechts Frankfurt“. Die Aktion fand am gestrigen Donnerstag den 8.Juli in Frankfurt an der Bockenheimer Warte statt. Es war ein schöner warmer Vormittag ohne Gewitter und fünf Frankfurter Omas hatten sich eingefunden, um mit den Passanten über die Gefahren von Rechtspopulismus und Rechtsextremismus für unsere Demokratie zu sprechen. Die Aktion fand großen Anklang. Mehrere hundert Flyer wurden verteilt. (Kein einziger davon landete im Papierkorb.) Und es gab viele Gespräche, in denen die Bürger ihre Sorgen zum Ausdruck brachten. Die überwiegende Mehrheit war sich zumindest darüber einig, dass wir alles daran setzen sollten, unsere Demokratie zu verteidigen. All diejenigen, die eine Diktatur anstreben, wie wir sie aus 30er Jahren des 20. Jahrhunderts mit all ihren Schrecknissen kennen, müssen aufgehalten werden.