Quer durch Deutschland radelten junge und alte Klimaaktivist*innen und brachten Klimabänder in die Hauptstadt.

Mit deren Botschaften wird auf dem Washingtonplatz, in unmittelbarer Nähe zu Kanzlerinnenamt und Reichstag eine Welt gezeigt, die möglich ist, wenn die Politik jetzt handelt.

Mit einem Klima Flashmob begann die Veranstaltung und die Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes.

Die Omas for Future https://www.omasforfuture.de/, in Kooperation mit den OMASGEGENRECHTS.Berlin https://omasgegenrechts.berlin/ und anderen Klima Initiativen wie den Parents for Future https://parentsforfuture.de/de/ feiern hier am 11.9.-12.9. das Festival der Zukunft.

Livemusik, Redebeiträge, Infostände und Ausstellungen machen hier Lösungen für heute und morgen erlebbar und spürbar.

Mache auch du, am 26.9. deinen ‚Altweibersommer‘ zur #Klimawahl!

Alle gemeinsam für einen Planeten, der für die Pflanzen und Tiere und für unsere Kinder und Enkelkinder Lebensgrundlage bleibt.

Dies kann nur global umgesetzt werden.

Deswegen bringen wir die Klimabänder https://www.klimabaender.de/ zur Weltklimakonferenz nach Glasgow https://ukcop26.org/, die dort vom 31.Oktober bis zum 12. November stattfindet.

Mit dem Journalisten Franz Alt, als Schirmherr der Kampagne und der Sängerin Lucy van Org als Klimabotschafterin geben wir dieser generationsübergreifenden Initiative Stimme!

Bleibe neugierig und aktiv, sei dabei, hier demnächst mehr!