9.11.2021: Ältere Frauen beugen sich zu Stolpersteinen herunter, putzen diese, legen Rosen dazu und zünden Lichter an.

Passant*innen bleiben stehen.

Eine junge Mutter hält ihr Kind, vielleicht 4 oder 5 Jahre alt, an der Hand, erzählt ihm auf Augenhöhe, warum die Kerzen und Blumen dort liegen. Das Kind hört ganz aufmerksam und ernst zu.

Ein junger Mann mit etwas längeren Haaren sagt: „Ich finde das toll was Sie da machen“. Daumen hoch und schon ist er wieder fort.

OMA G. schreibt: „Hallo an alle. Danke dass ihr da wart, geputzt und der Familie Rafe gedacht habt. Danke für die Blumen, den Efeu, die Kerzen, den Elsterglanz… Die Steine funkeln richtig golden!!!

Die OMAS GEGEN RECHTS aus Leipzig gedenken der Familie Rafe, Hainstraße 31/Brühl 2 (Hainspitze)

Hier wohnte
Boruch Bernar Rafe
Jg. 1870
Zwangsarbeit 1933
Zigarettenfabrik Florida
tot 25.5.1933

[95]
Hier wohnte
Ester Jocha Rafe
geb. Lustigmann
Jg. 1873
deportiert 1942
Theresienstadt ermordet 30.12.1942

Hier wohnte
Albert Aron Rafe
Jg. 1895
verhaftet 1939
’mehrfacher Diebstahl‘
Zuchthaus Waldheim
Zuchthaus Gross Strehlitz
deportiert
Schicksal unbekannt

Sophie Sarah Rafe
geb. Mokran
Jg. 1895
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz

Hier wohnte
Moses Moritz Rafe
Jg. 1897
Flucht 1939 Belgien
interniert Mechelen
deportiert 1944
ermordet in Auschwitz

Helen Rafe geb. Heinick
Jg. 1898
Flucht 1939
Holland
USA

Hier wohnte
Frieda B. Herc geb. Rafe
Jg. 1903
’Polenaktion’ 1938
Beuthen/Bytom
Łodz/Litzmannstadt
1944 Auschwitz
Bergen-Belsen ermordet 14.3.1945

Hier wohnte
Chil Heinrich Herc
Jg. 1896
’Polenaktion’ 1938
Beuthen/Bytom
Łodz/Litzmannstadt
1944 Auschwitz ermordet

Hier wohnte
Hermann Berhard Rafe
Jg. 1905
Flucht 1935
Palästina

Horst Rafe
Jg. 1920
verhaftet 15.1.1940
’illegaler Grenzübertritt’
Sachsenhausen
Dachau, Buchenwald
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz

Carl Heinz Rafe
Jg. 1921
Flucht 1939
Holland
USA

Siegfried Rafe
Jg. 1923
Flucht 1939
Holland
USA

Hier wohnte
Rosa Lea Herc
Jg. 1926
‘Polenaktion’ 1938
Beuthen/Bytom
Łodz/Litzmannstadt
1944 Auschwitz ermordet

Hier wohnte
Clara Herc
verh. Ringel
Jg. 1929
‘Polenaktion’ 1938
Beuthen/Bytom
Łodz/Litzmannstadt
1944 Auschwitz
Bergen-Belsen befreit

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Stolpersteine_in_Leipzig