Anna Ohnweiler:
AM 19.3.2022 fand unsere Solidaritätsveranstaltung in Nagold statt.
„Unser Leben wurde über die letzten zwei Jahre auf für uns in bisher nicht gekannte Weise bedroht, eingeschränkt und belastet. Die weltweite Corona-Pandemie hat alte Sicherheiten in Frage gestellt und schlagartig die Verletzlichkeit des menschlichen Lebens in für uns unbekannten Dimensionen sichtbar gemacht“, schreibt der Verein in einer Ankündigung. Weiter befürchten die „Omas gegen Rechts“: „Angst und Unsicherheit und das zwangsläufig langsame Vorantasten der Politik bilden den Nährboden für Angriffe auf unsere Demokratie und für die Verbreitung von Lügen und Verschwörungstheorien.“

„Danke euch – danke Ihnen allen für ein Einstehen für Frieden in unserer Welt“ 🙏🏼 🕊 Danke Anna Ohnweiler und OMAS GEGEN RECHTS Nagold für die Solidaritätsveranststaltung in #nagold. Es hat mich sehr gefreut, dass ich dazu beitragen konnte (wenn leider nicht in Anwesenheit). #frieden #Friedenskundgebung #friedenfüralle #peacenotwar