OMAS GEGEN RECHTS aus verschiedenen Gruppen in Deutschland kamen heute nach Halle zur #unteilbar. 8 Tage vor der Landtagswahl setzten wir mit ca 2000 Menschen ein Signal #gemeinsamgegenrechts musikalisch unterstützt von https://www.bandacomunale.de/Das in Dresden entstandene Bandprojekt setzt sich für Refugees ein und macht sich für eine Willkommenskultur stark. Ihren Ursprung hat das Projekt in der…

Weiterlesen

#wegmit218 #1505 #150JahreWiderstand #OMAwirkt Am heutigen Samstag, 15. Mai, haben in ganz Deutschland Menschen gegen das 150-jährige Bestehen des Paragrafen 218 StGB protestiert, um ein deutliches Zeichen für sexuelle Selbstbestimmung und gegen die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen zu setzen. Wir OMASGEGENRECHTS.Berlin haben im Kampagnenteam mitgewirkt, denn 150 Jahre §218StgB ist genug! In Berlin bildeten wir mit…

Weiterlesen

meint OMA Inge, OgR Gießen 50 Jahre §218 im Strafgesetzbuch und fast 90 Jahre §219a, das reicht! OMASGEGENRECHTS in Deutschland solidarisieren sich mit dem Aufruf des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung. In 40 Städten rufen am 15. Mai 2021 alte und junge Feminist*innen zu bundesweiten Protesten auf. Wir fordern die ersatzlose Streichung aus dem Strafgesetzbuch! www.wegmit218.de…

Weiterlesen

Virginia Sonntag-O’Brien, klimaaktive OMA aus Freiburg und Berlin freut sich: „Die Urteilsbegründung ist fantastisch! Sie argumentieren messerscharf. „Beeindruckend!“ Und schreibt dann diesen Beitrag: „Oma, warum habt Ihr die ganze Rettung des Klimas auf uns abgewälzt?“ Diese unangenehme Frage hätte unsere Generation sich gefallen lassen müssen, wenn es nach dem Willen der aktuellen Bundesregierung gegangen wäre.…

Weiterlesen

OMA Elke, ‚Berliner‘ Gorleben Aktivistin erinnert sich: 26. April 2021. 35 Jahre nach Tschernobyl Ich bin Elke und komme aus Tobringen, 4 km von Gorleben entfernt. Mein Sohn Robert, mit einem seltenen Syndrom geboren, war damals 18 Monate alt und wegen der damit verbundenen Muskelschwäche bestand seine Nahrung anfangs nur aus Milch mit Haferflocken. Unser…

Weiterlesen

#FeministischeForderungen, Ein Buch – Tipp von OMA Iris aus Freiburg Betreff: Neuerscheinung: Eine Welt ohne Frauen. Gender im polnischen öffentlichen Leben (siehe Datei am Ende des Textes) Liebe Iris/ Droga IrisLiebe Omas gegen Rechts/ Drogie Babcie!„Świat bez kobiet. Płeć w polskim życiu publicznym“ (deutsch: Eine Welt ohne Frauen. Gender im polnischen öffentlichen Leben) von Prof.…

Weiterlesen

Es ist Markttag in Freiburg-Weingarten. Kurz vor 10 Uhr bereiten 2 Omas ihre beiden Bänke vor. Viel braucht es nicht: zwei Sitzkissen für jede Bank, ein kleiner Tisch zur Ablage und in der Mitte der Plakatständer: „WOLLEN SIE REDEN? WIR HÖREN GERNE ZU!“ Seit Ende 2019 gibt es die AG- OMAS-BANK in Freiburg, in der…

Weiterlesen

#OMAwirkt Das aktuelle Video der Gießener OMAS GEGEN RECHTS hat mich zutiefst berührt: Eine Dokumentation voller Entstehungsgeschichte(n) zu politischen Aktivistinnen von den 68zigern bis heute. Jede einzelne OMA erzählt, überzeugend und authentisch ihren Werdegang, der sie zu einer OMA GEGEN RECHTS machte. Ich freue mich, dass ich die meisten von ihnen bei meinem Besuch in…

Weiterlesen