Angelika K. Berlin:Einige der OMAS GEGEN RECHTS.Berlin waren am Abend des 10.5.22 bei der Veranstaltung „Lesen gegen das Vergessen“ auf dem Bebelplatz.Es war eine kleine sehr berührende Veranstaltung die gemeinsam von DIE LINKE und der Rosa-Luxemburg-Stiftung veranstaltet wurde.Wie gleich zu Anfang erwähnt wurde hat schon 1821 der Dichter Heinrich Heine in seiner Tragödie „Almansor“ über…

Weiterlesen

Jutta Shaikh/Carola Witt– Caro W. – Frankfurt a.M:Der 2. Weltkrieg forderte rund 70 Millionen Menschenleben. Dies zeigt  die unermessliche Grausamkeit des Krieges, die Opfer dürfen nie vergessen werden. Am 8. Mai gedachten wir Frankfurter OMAS GEGEN RECHTS gemeinsam mit dem Bündnis 8.Mai auf dem Römerberg der Opfer des Faschismus. Die Feierlichkeiten wurden von Zeitzeugen, einem…

Weiterlesen

Anna Ohnweiler, Initiatorin der OMASGEGENRECHTS in Deutschland schreibt: „Auch vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, ist und bleibt für uns der 8. Mai 1945 der Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg. Vor zwei Jahren forderte die Auschwitz-Überlebende und inzwischen verstorbene Esther Bejarano: „Der 8. Mai muss ein Feiertag werden! Ein Tag, an…

Weiterlesen

Jutta Shaikh – OMAS GEGEN RECHTS Frankfurt a.M.:Zielsetzung des geplanten Demokratiefördergesetzes: Das Demokratiefördergesetz soll eine verlässliche rechtliche Grundlage für die Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement in den Bereichen Demokratieförderung, Extremismusprävention und Vielgestaltung schaffen.Das Gesetz wird in gemeinsamer Federführung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesinnenministerium mit breiter Beteiligung zivilgesellschaftlicher Organisationen umgesetzt.Im Vorfeld…

Weiterlesen

Am 5.5.2022 wurde uns OMAS GEGEN RECHTS Wiesbaden in einer wunderschönen Feierstunde der Georg Buch-Preis 2022 verliehen. Der Laudator, Herr Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, würdigte unser ehrenamtliches Engagement und die fruchtbare Zusammenarbeit mit befreundeten Organisationen sowie der Stadt Wiesbaden. Unser gesellschaftlicher und generationenübergreifender Beitrag für die MitbürgerInnen der Stadt, insbesondere aber auch für…

Weiterlesen

Unter dem Motto: „Demokratische Parteien wählen, nein zur Afd„, haben die Bielefelder Omas gegen Rechts am 2. und 22. April in der Bielefelder Innenstadt zwei Aktionen durchgeführt.Anlass dazu sind die am 15.05.2022 anstehenden Wahlen in NRW.Wir haben Passantinnen und Passanten angesprochen, viele suchten auch von sich aus den Kontakt zu uns.Wir führten überwiegend gute, konstruktive…

Weiterlesen

Infos von Felicitas Bilder von einer Veranstaltung der OMAS GEGEN RECHTS Bamberg am 05.03.2022 Den Strauß zum Gedenken haben wir in Bamberg am Maxplatz abgelegt. ie Omas, die am 05.03. an der Veranstaltung teilgenommen haben.Selbstverständlich haben wir auch Opas in unseren Reihen undeiner davon ist Berufsmusiker, der unsere Vera´nstaltung wunderbarumrahmt hat. Auch ein Gesangsensemble hat…

Weiterlesen

Damals, als alle noch unbeschwert zum Demonstrieren auf die Straße gingen, im Januar 2020, hörten wir auf der ‚WIR HABEN’S SATT‘ plötzlich die  https://www.solardrums.de/ Und wir wussten, so eine Gruppe wollen wir OMAs auch!Nun sind wir so weit:Laut und fröhlich gehen wir OMAS gegen rechten Hass und für eine weltoffene Gesellschaft auf die Straße. Unseren…

Weiterlesen

Elsa Rassbach OMA GEGEN RECHTS, Mitgründerin der Drohnen – Kampagne und aktiv bei Attac Deutschland arbeitet mit vielen Initiativen zusammen, um die Anschaffung, den Einsatz und die Bestimmung von Einsatzorten von bewaffneten Drohnen in Deutschland zu verhindern.Nun hat der Verteidigungsausschuss des Bundestages dem Ankauf von bewaffneten Drohnen zugestimmt.Viele unserer OMAS kommen aus der Friedensbewegung, haben…

Weiterlesen

Stellungnahme der Omas Gegen Rechts in Deutschland zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine Seit dem 24.02.22 gibt es Krieg auf europäischem Boden. Putin hat Völkerrecht gebrochen und die Ukraine angegriffen. Leidtragende sind ukrainische Kinder, Frauen und Männer. In den besetzten Gebieten in der Ukraine geschehen Morde an Zivilisten und somit Kriegsverbrechen. Viele Menschen mussten bislang…

Weiterlesen