Am Samstag, 18. September, sind in Berlin 3000 Menschen für die Streichung des Paragraphen §218 aus dem Strafgesetzbuch und damit die Entkriminalisierung von ungewollt Schwangeren und Ärzt*innen auf die Straße gegangen. Bei der Auftaktkundgebung, am Pariser Platz wurde Anna Ohnweilers Statement zum Thema eingespielt. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung setzte mit dem Demozug durch Berlin…

Weiterlesen

OMAS GEGEN RECHTS sind eher keine BILD Leser*innen, aber sie verstehen es sich in Szene zu setzen, denn unser gesellschaftliches Wirken gegen Rechts will gesehen werden und wird es auch. Hebe die Schätze auf OMASgR YouTube Channel und schau bei uns rein: https://www.youtube.com/…/UCiq2rjSj1OaXbedmul…/featured Oder abonniere: https://www.youtube.com/channel/UCiq2rjSj1OaXbedmul_QQ1A Sei auch du Teil von OMAS Bilderwelt und werde…

Weiterlesen

Schon unsere OMAS forderten 1871 „Weg mit § 218!“ 150 Jahre später rufen viele OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland ES REICHT und beteiligen sich am Kampagnenjahr, denn „150 JAHRE PARAGRAPH 218 im STGB sind genug! Wir, alte und junge Feministinnen zusammen, haben, trotz Pandemie mit dieser Kampagne schon Einiges erreicht. http://www.wegmit218.de/presse Am Frauentag und am…

Weiterlesen

#wegmit218 #1505 #150JahreWiderstand #OMAwirkt Am heutigen Samstag, 15. Mai, haben in ganz Deutschland Menschen gegen das 150-jährige Bestehen des Paragrafen 218 StGB protestiert, um ein deutliches Zeichen für sexuelle Selbstbestimmung und gegen die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen zu setzen. Wir OMASGEGENRECHTS.Berlin haben im Kampagnenteam mitgewirkt, denn 150 Jahre §218StgB ist genug! In Berlin bildeten wir mit…

Weiterlesen

meint OMA Inge, OgR Gießen 50 Jahre §218 im Strafgesetzbuch und fast 90 Jahre §219a, das reicht! OMASGEGENRECHTS in Deutschland solidarisieren sich mit dem Aufruf des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung. In 40 Städten rufen am 15. Mai 2021 alte und junge Feminist*innen zu bundesweiten Protesten auf. Wir fordern die ersatzlose Streichung aus dem Strafgesetzbuch! www.wegmit218.de…

Weiterlesen

#FeministischeForderungen, Ein Buch – Tipp von OMA Iris aus Freiburg Betreff: Neuerscheinung: Eine Welt ohne Frauen. Gender im polnischen öffentlichen Leben (siehe Datei am Ende des Textes) Liebe Iris/ Droga IrisLiebe Omas gegen Rechts/ Drogie Babcie!„Świat bez kobiet. Płeć w polskim życiu publicznym“ (deutsch: Eine Welt ohne Frauen. Gender im polnischen öffentlichen Leben) von Prof.…

Weiterlesen

Der §218 – eine unendliche Diskussion ? Wir Omas gegen Rechts sind für das Selbstbestimmungsrecht der Frau, das ist notwendig und wichtig. Und wir sind dagegen, dass Menschen diskriminiert werden, warum auch immer. Und genau da beginnt für mich das Problem. Wenn der Schwangerschaftsabbruch völlig frei gegeben wird, dann kann – wie auch jetzt, eine…

Weiterlesen

Eine Grußbotschaft der OMAS aus Freiburg: Und hier der Aufruf der Freiburger OMAS in polnischer Übersetzung, Danke an Anna Smutek-Hildebrandt: Solidarność z polskimi kobietami Drogie Polki strajkujące przeciwko represyjnej polityce, podziwiamy Waszą wytrwałość i odwagę, jakie wykazujecie broniąc się od wielu miesięcy przed nieliberalną i nieprzyjazną kobietom polityką Waszego rządu. Wasza walka, szczególnie przeciwko wyrokowi…

Weiterlesen