Anna Ohnweiler, Initiatorin der OMASGEGENRECHTS in Deutschland schreibt: „Auch vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, ist und bleibt für uns der 8. Mai 1945 der Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg. Vor zwei Jahren forderte die Auschwitz-Überlebende und inzwischen verstorbene Esther Bejarano: „Der 8. Mai muss ein Feiertag werden! Ein Tag, an…

Weiterlesen

Stellungnahme der Omas Gegen Rechts in Deutschland zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine Seit dem 24.02.22 gibt es Krieg auf europäischem Boden. Putin hat Völkerrecht gebrochen und die Ukraine angegriffen. Leidtragende sind ukrainische Kinder, Frauen und Männer. In den besetzten Gebieten in der Ukraine geschehen Morde an Zivilisten und somit Kriegsverbrechen. Viele Menschen mussten bislang…

Weiterlesen

4. April 2022Sebastian LippSchreibe Desinformation als verbindendes Element zwischen Querdenken und Putin-Freunden bei der AfD Mit Desinformation und Verschwörungsideologien als verbindendem Element zwischen Querdenken und Putin-Freunden bei der AfD zerlegt die Partei sich selbst. Das schreibt Doris Hog in einem Gastkommentar der Omas gegen Rechts vom Bodensee, der nicht zwingend auch die Auffassung der Redaktion wiedergibt.…

Weiterlesen

Anna Ohnweiler: Für mich war der 24. Februar 2022 ein schwarzer Tag, welcher mich für Sekunden in Schockstarre versetzt hat. Ich hätte es nicht geglaubt, dass aus den schmerzlichen Erfahrungen, welche in Europa mit Kriegen gemacht wurden, so etwas wieder vor unserer Haustür geschehen kann. Es war der Tag, welcher unser aller Leben von jetzt…

Weiterlesen