Carola Witt, 24.09.2022 In diesem Jahr präsentierten sich die Frankfurter „OMAS GEGEN RECHTS“ erstmals,auf der Ehrenamtsmesse, im Frankfurter Römer. Dort stellten die „OMAS GEGEN RECHTS Frankfurt“ ihr Vorleseprojekt vor. Damit wollen sie Kinder gegen Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung sensibilisieren. In Kitas und Schulen lesen sie Geschichten vor und sprechen mit den Kindern darüber. Viele Menschen,…

Weiterlesen

Silvia aus Stuttgart :Der Stuttgarter Stadtjugendring und die DGB Jugend organisierten am Samstag, 17.9.2022 ein „Festival gegen Rassismus“ Unserer OgR-Ortsgruppe wurde im Vorfeld das Angebot gemacht, uns und unser Anliegen an einem Info-Tisch zu präsentieren.Gerne haben wir diese Gelegenheit genutzt – auch um andere Stuttgarter Organisationen und deren Vertreter kennenzulernen, die sich gegen Hass und…

Weiterlesen

OMAS GEGEN RECHTS in Siegen Die Gründung der WhatsApp – Gruppe in Siegen erfolgte im September 2020 als Reaktion auf die Anmietung eines Ladenlokals in der Schlachthausstrasse in Siegen durch die rechtsradikale Kleinstpartei III. Weg.Unsere Gruppe wuchs recht schnell, wurde aber im Gruppenprozess durch die Pandemie stark in ihren Aktivitätenausgebremst.Trotzdem haben wir unter Corona-Auflagen gemeinsam…

Weiterlesen

7.09.22Bürgermeisterin Dr. Eskandari-Grünberg vereinbart Kooperation mit „OMAS GEGEN RECHTS“Sehr geehrte Journalist:innen,„Bessere Partnerinnen im Kampf für Menschenrechte und den Erhalt der Demokratie kann es nicht geben.“ Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg und die „OMAS GEGEN RECHTS“ haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit geschlossen. Unter anderem sind gemeinsame Veranstaltungen und Projekte im Zusammenhang mit dem Paulskirchen-Jubiläum vorgesehen.Im Gespräch mit den…

Weiterlesen

Angelika Steinschulte: In Aachen hat am 3.9. eine Querfront aus etwa 100 Vertretern des rechten und linken Lagers für die Aufhebung der Sanktionen gegen Rußland, gegen Waffenlieferungen an die Ukraine und für einen Frieden durch „Diplomatie“ demonstriert. (siehe Foto). Die Zusammensetzung der Teilnehmer war fatal. Sie erinnert erschreckend an die Weimarer Zeit, als 1932 auch erstmals die…

Weiterlesen

Angelika Steinschulte:Am Samstag den 27. August gab es in Euskirchen (NRW) über ein Jahr nach der Flutkatastrophe ein Stadtfest zur Wiedereröffnung der Innenstadt. Die Stadt war am 14. Juli 2021 vom Hochwasser stark betroffen, es gab im Kreis Euskirchen insgesamt 29 Tote zu beklagen und die gesamte Innenstadt stand unter Wasser. Mit der Wiedereröffnung der Innenstadt…

Weiterlesen

Solveig, OMAS GEGEN RECHTS Frankfurt:Querdenker stoppen! Heute versammelten sich Wetterauer und Frankfurter „Omas gegen Rechts“ in Frankfurt vor dem Hessischen Rundfunk an der Bertramswiese um gemeinsam gegen das Auftreten von Querdenkern zu protestieren. Das neue Thema der Verschwörungsschwurbler sind die öffentlichen Medien, die seien allesamt manipuliert und deshalb solle man die Zahlung der Rundfunkgebühren verweigern.…

Weiterlesen

OMAS GEGEN RECHTS IN DEUTSCHLAND DIE STATUTEN Wir OMAS GEGEN RECHTS IN DEUTSCHLAND stehen für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit die Vielfalt der Kulturen Toleranz und respektvolles Miteinander einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt Wir OMAS GEGEN RECHTS IN DEUTSCHLAND widersetzen uns allen Formen von rechtspopulistischen und rechtsextremen Strömungen Ausgrenzung der Menschen mit Migrationshintergrund Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit…

Weiterlesen

Angelika, Euskirchen:Das war am Pfingstmontag, die Gegendemo der OMAS GEGEN RECHTS in Euskirchen. Spaziergänger waren es etwa 20, darunter AfDler und Anhänger der Querdenkerpartei Die Basis. Die Polizei war nicht zu sehen, obwohl wir unser Gegendemo angemeldet hatten. Die Spaziergänger liefen wie immer unangemeldet. Es sind jetzt zwar weniger Spaziergänger — es gab hier schon bis zu…

Weiterlesen

Jutta Shaikh, Frankfurt:Am 1. Mai 2022 hörten mehr als 6000 Menschen Jutta Shaikh auf dem Römerberg in Frankfurt a. M. zu. Die Frankfurter OMAS GEGEN RECHTS hatten gemeinsam mit dem DGB die Großveranstaltung organisiert.Für alle, welche wissen möchten, was Jutta zu sagen hatte, können das hier lesen: „Es ist mir eine Freude und Ehre hier…

Weiterlesen