Am Freitag, den 17.05.2021 um 11.00 Uhr übergaben Mitglieder der OMAS GEGEN RECHTS Erfurt e.V. 44.480 Unterschriften an Thüringens Justizminister, Dirk Adams und an die Vorsitzende des Petitionsausschusses des Thüringer Landtages, Anja Müller. Anlass für die Petition ist der bevorstehende Prozessauftakt am Montag, den 17.5.21, gegen die Neonazis, die für den brutalen Überfall auf die…

Weiterlesen

OMAS GEGEN RECHTS aus verschiedenen Gruppen in Deutschland kamen heute nach Halle zur #unteilbar. 8 Tage vor der Landtagswahl setzten wir mit ca 2000 Menschen ein Signal #gemeinsamgegenrechts musikalisch unterstützt von https://www.bandacomunale.de/Das in Dresden entstandene Bandprojekt setzt sich für Refugees ein und macht sich für eine Willkommenskultur stark. Ihren Ursprung hat das Projekt in der…

Weiterlesen

Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch? Unser Aktivist*innen Alltag bringt Fragen mit sich und oft auch Verunsicherung: „Wieviel Kontroverse halten wir aus?“, „Wo ist Abgrenzung notwendig?“, „Wo hört legitime Kritik auf und wo fängt Bagatellisierung menschenfeindlicher Inhalte an?“ Die Konfrontation mit Verschwörungsmythen ist eine besondere Herausforderung für alle, die sich für eine demokratische Gesellschaft und gegen Menschenfeindlichkeit…

Weiterlesen

#OMAwirkt Das aktuelle Video der Gießener OMAS GEGEN RECHTS hat mich zutiefst berührt: Eine Dokumentation voller Entstehungsgeschichte(n) zu politischen Aktivistinnen von den 68zigern bis heute. Jede einzelne OMA erzählt, überzeugend und authentisch ihren Werdegang, der sie zu einer OMA GEGEN RECHTS machte. Ich freue mich, dass ich die meisten von ihnen bei meinem Besuch in…

Weiterlesen

#OMAwirkt Das aktuelle Video der Gießener OMAS GEGEN RECHTS hat mich zutiefst berührt: Eine Dokumentation voller Entstehungsgeschichte(n) zu politischen Aktivistinnen von den 68zigern bis heute. Jede einzelne OMA erzählt, überzeugend und authentisch ihren Werdegang, der sie zu einer OMA GEGEN RECHTS machte. Ich freue mich, dass ich die meisten von ihnen bei meinem Besuch in…

Weiterlesen

Angelika Steinschulte: Heute für Donnerstag den 4.3.2021, nachdem gerade das Bundesamt für Verfassungsschutz die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft hat, hatte sich der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke in Offenbach angesagt. Den Platz für seine Rede hatte die AfD widerlicherweise direkt vor dem Offenbacher Rathaus in der Nähe des Mahnmals für die Opfer des Nationalsozialismus…

Weiterlesen

Wir, die Seebrücke Wiesbaden, veranstaltet am kommenden Samstag, 27.2.2021 um 18 Uhr ein Online-Event und bitten euch, dieses über eure Kanäle zu teilen. Alle Infos findet ihr auch hier: https://seebrueckewiesbaden.wordpress.com/live-event-27-02-2021/ ss Erklären, aufklären, verstehen! Seit 2017 sinkt die Zahl der neu ankommenden Geflüchteten in Deutschland kontinuierlich. Die EU und Deutschland schotten sich trotzdem mehr denn…

Weiterlesen

KAN NAchrichten Israel:Alt aber nicht stumm – die Großmutterbewegung, die gegen den Rechtsextremismus in Deutschland kämpft.https://twitter.com/JehuditW/status/1361773227098464258?s=20 Im Interview Jutta Shaik, OMA aus Ffm https://omasgegenrechts-ffm.de/ : „Mir ist wichtig, nach diesem schrecklichen antisemitischen Flyer, der in Köln verbreitet wurde, dass so etwas in Deutschland nicht unwidersprochen bleiben darf. Es muss gezeigt werden, dass es eine Minderheit…

Weiterlesen

Tina MürleDie Lage der Geflüchteten im Lager Moria/ Griechenland ist – genau wie in den anderen Flüchtlingslagern katastrophal! Um wenigstens ein kleines bisschen dazu beizutragen, dass es Hilfe und Unterstützung gibt, kam folgende Idee auf: Wir stricken Wolldecken aus 20 cm Quadraten! Seit ca. 20 Jahren gibt es einen Strickkreis in Engstingen/ Schwäbische Alb, der…

Weiterlesen