Pandemiebedingt konnte der 4. Geburtstag nicht am 27.01.2022 gefeiert werden. Die Geburtstagsfeier mit interessanten Beiträgen und Musik wird von den OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland und Club Voltaire Tübingen durchgeführt. Die OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland und die Regionalgruppe Tübingen stellen sich vor (Anna Ohnweiler und Reni Sieblitz-Obermeier), eine Buchvorstellung von und mit Jutta Shaikh…

Weiterlesen

Ein Zwischenziel unserer #FeministischenForderungen ist erreicht. Der §219a ist weg! Danke #KristinaHänel und allen #Aktivist*innen! Lest vom Frauenkampf einer Abtreibungsärztin in ihrem Buch:https://argument.de/produkt/das-politische-ist-persoenlich-tagebuch-einer-abtreibungsaerztin/ Ein Auszug aus der Lesung im TAZ- Talk mehr.als.du.denkst schreibt über §219a: „Ganze 89 Jahre lang (1933-2022) regelte der Paragraf #219a das Verbot für „Werbung für den #Abbruch der Schwangerschaft“ im deutschen Gesetz.…

Weiterlesen

Wir OMAS GEGEN RECHTS sind aktiv im Kampagnenteam Wegmit218 StgB und unterstützen den in dieser Presseerklärung veröffentlichten Aufruf des Bündnisses für Sexuelle Selbstestimmung Zum Aktionstag in Berlin wurde ein Statement von Anna Ohnweiler eingespielt: 2021 Aktionstag in Berlin: Junge und alte Feminist*innen fordern gemeinsam Weg mit §218StgB u. §219a    

Weiterlesen

Am 18.09.2021 soll in Berlin erneut der sogenannte ‚Marsch für das Leben‘ stattfinden. Doch wir halten dagegen: Los geht es um 12 Uhr vom Brandenburger Tor. (Programm folgt) Wir haben tolle Redner*innen und künstlerische Beiträge für euch geplant.“ Für die OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland wird bei der Auftaktkundgebung ein Statement von Anna Ohnweiler zu…

Weiterlesen

Hallo liebe OMAS und OPAS unterstützen wir ‚alten‘ Feminist*innen die jungen in ihren Forderungen für die wir schon seit den 68 zigern auf die Straße gingen: Pro Choice Aktivist*innen! das Jahr 2021 ist ein unglaublich wichtiges Jahr für die Pro Choice Bewegung! JETZT ist der richtige Zeitpunkt, um eure Kräfte für eine Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs…

Weiterlesen

meint OMA Inge, OgR Gießen 50 Jahre §218 im Strafgesetzbuch und fast 90 Jahre §219a, das reicht! OMASGEGENRECHTS in Deutschland solidarisieren sich mit dem Aufruf des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung. In 40 Städten rufen am 15. Mai 2021 alte und junge Feminist*innen zu bundesweiten Protesten auf. Wir fordern die ersatzlose Streichung aus dem Strafgesetzbuch! www.wegmit218.de…

Weiterlesen