Sabine aus Frankfurt:
Es wurde eine gelungene Menschenkette um die Paulskirche zum symbolischen Schutz der Demokratie. Mehrere Omagruppen aus dem Frankfurter Umfeld und zusätzlich AgR, Nofragida, VVN und die Naturfreunde unterstützten unser Vorhaben. Wir waren gut vorbereitet mit Abstandsbändern, kurzen Redebeiträgen, Musik und strahlender Februarsonne.

Die Frankfurter Rundschau bedachte uns mit einem Beitrag, den ich allerdings in Teilen als „wohlmeinend ironisch“ empfinde.
Menschenkette mit Mindestabstand – „Omas gegen rechts“ demonstrieren in Frankfurt
Bei der  Hessenschau gab es auch eine Minisequenz ab Minute 9
Video 27:34 Min. zum hessenschau.de Video hessenschau vom 27.02.2021